Tanja Funke

Dienstag, 16 Juli 2019 11:37

Nachruf Dietrich Debe

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

ich habe die traurige Pflicht, Euch mitzuteilen, dass unser langjähriger Schützenbruder und ehemaliger Schützenkönig

                                                          

                                                                  Dietrich Debe

.                 

 

am Mittwoch, dem 10. Juli 2019 plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Dietrich war einer unserer treusten Schützenbrüder und war immer aktiv dabei. Er hat unseren Verein mit getragen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau, unserer Schützenschwester Inge und seiner ganzen Familie.

 

gez. Gerd Töpper

Dienstag, 09 Juli 2019 11:03

Rückblick auf unser Schützenfest 2019

Nach langen Vorbereitungen konnten wir wieder ein toll organisiertes Fest feiern.

Die Menge Arbeit hat sich gelohnt. Nach der Abholung unserer neuen Majestäten am Abend ging es mit einem kurzen Marsch ins Festzelt, wo die Inthronisierung stattfand.

Danach brachte DJ Hampel wieder ordentlich Stimmung auf der Tanzfläche.

Am Samstag dann der große Rundmarsch. Hier spielte das Wetter diesmal allerdings nicht mit und passend zum Beginn des Festumzugs setzte der Regen ein. Aber hiervon ließ sich unser Thron nicht beirren und nahm die Parade mit Schirmen versorgt ab.

Mit der Kutsche ging es dann mit den Gastvereinen, der Marpetaler Blaskapelle sowie dem Spielmannszug Belle zum Schützenplatz.

Zum ersten Mal nahm an dem Rundmarsch ein Planwagen teil, in welchem die älteren und alle diejenigen Platz nehmen konnten, die nicht mehr so gut zu Fuß sind.

Vielen Dank den privaten Spendern dafür!!

Nach der Tanzeröffnung durch den Thron hat dann die Partyband Friends für Stimmung gesorgt.

Am Sonntag gab es dann im Rahmen des Frühstückes die Ehrungen und Beförderungen. Als Ehrengäste konnten wir die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Christ-Dore Richter begrüßen, den stellvertretenden Landrat Kurt Kalkreuter sowie von der Brauerei Strate Friederike Strate mit ihrer Tochter.

Vielen Dank allen Helfer beim Auf- und Abbau sowie während des Schützenfestes!!

Geehrt wurden

25 Jahre              Günter Rother

40 Jahre              Hannelore Kelle, Erika Mitschke, Alida Goebeler, Gudrun Budde

60 Jahre              Werner Meise

 

Goldene Verdienstnadel

Jan Hendrik Niederhöfer, Timo Schlehek,  Lucas Verspay, Nico Hagenböhmer, Jörg Menzler

Westfälischer Schützenbund Goldene Ehrennadel

Otto Grohnert, Mike Binks

 

Beförderungen: 

Zum Gefreiten                 Marcel Martwig und ,Dirk Nolting

Zum Unteroffizier           Sascha Kespohl und Mirco Schmidt

Zum Feldwebel              Tobias Redeker

Zum Oberfeldwebel      Otto Grohnert

Zum Leutnant auf Zeit    Stefan Sander

 

               

                

         

 

       

 

Donnerstag, 04 Juli 2019 13:50

Thronvorstellung 2019

 

Am 22.06.2019 wurde im Rahmen der Thronvorstellung das Geheimnis um die neue Schützenkönigin und die Thronpaare gelüftet.

Zu seiner Königin wählte sich unser König Ralf seine Partnerin Ulrike Menton.

Als Thronpaare stehen den beiden Frank Schulz und Tanja Funke sowie Manfred und Marion Linde zur Seite.

Ferner werden sie von dem Thronadjutant Mirco Schmidt unterstützt.

 

 

Freitag, 21 Juni 2019 12:00

Königsschießen 2019

Wir haben einen neuen Schützenkönig.

 

Unser Jugendleiter Ralf Kaiser wird den bisherigen König Thomas Roß ablösen!.

Am diesjährigen Königsschießen nahmen insgesamt 23 Schützen teil, von denen 7 Schützen in der Finalrunde eine 10 schossen.

Ralf Kaiser konnte sich letztendlich mit einem Teiler von 24,8 gegen Thomas Roß und Mirco Schmidt durchsetzen und wird somit unser neuer Schützenkönig 2019/2021.

Nach dem Schießen ging es dann in einem Rundmarsch zum Ehrenmal, woran sich auf dem Schützenplatz eine kleine Feier anschloß

Jetzt lassen wir uns überraschen, wen sich unser neuer König zu seiner Königin gewählt hat und wer die beiden in der Thronzeit begleiten wird.

Bei der Thronvorstellung am 22.06.2019 ab 16 Uhr erfahren wir mehr.

.  

 

 

Freitag, 17 Mai 2019 11:01

Schützenfesttermine 2019

 

Mit großen Schritten nähern wir uns den nächsten Veranstaltungen; in diesem stehen wieder einige Schützenfesttermine an.

Bitte denkt alle daran, das wir auch dieses Jahr Schützenfest haben; Vorabeinladungen sind bereits an die befreundeten Vereine versandt worden,

und der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen.

Das schließt uns selbstverständlich auch mit ein.

 

Wir freuen uns auf jeden Schützen mit Uniform oder ohne.

Auch die älteren Mitglieder möchten wir auffordern, an den Festlichkeiten teilzunehmen.

 

Die nächsten Termine sind:

15.Juni                     Königsschießen bei uns              Beginn 14:30 (mit gemeinsamen Abendessen und buntem Abend)

22. Juni                    Thronvorstellung                             Schützenhaus 16.00 Uhr

23.Juni                      Schützenfest in Bad Meinberg        Abfahrt Wasserturm 12. 45 Uhr

30.Juni                      Schützenfest in Horn                       Abfahrt Wasserturm 10.15 Uhr

05.-07.Juli                eigenes Schützenfest                    detallierte Informationen folgen

 

Bitte meldet euch beim Vorstand,wenn ihr mitkommt oder tragt euch in die Teilnehmerlisten im Schützenhaus ein.

So lassen sich die Transporte besser planen.

Mit Schützengruß

 

Freitag, 17 Mai 2019 10:42

Einladung zur Himmelfahrtstour

 

Am diesjährigen Vatertag (Christi Himmelfahrt), dem 30. Mai,

veranstaltet der Schützenverein „EINGKEIT“ ein gemütliches Beisammensein für

Schützen, Familien und „Vatertagswanderer“.

 

Alle mit Lust und Laune sind herzlich dazu eingeladen. Treffpunkt ist um 09 Uhr auf dem Schützenplatz

Für das leibliche Wohl wird an diesem Vormittag wieder bestens gesorgt sein.

 

Nach dem „Maurerfrühstück“ starten wir zu einer Wanderung um den Airport.

Für leckeres vom Grill und gekühlte Getränke ist ab 12 Uhr am Schützenhaus gesorgt.

Von 12.00 bis 14.00 veranstalten wir dann unseren Schießwettbewerb „Wer bezahlt nächstes Jahr“

                        (2018 die Kameraden Kaiser, Helfers und Kelle)

 

Für die Logistik von Speisen und Getränken meldet euch doch bis zum 28.Mai bei unserem Oberst

Tel:     05231 5699740, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder tragt euch in die Liste im Schützenhaus ein.

 

Wir alle freuen uns auf schönen Tag.

Sonntag, 28 April 2019 16:36

Eindrücke vom Osterfeuer 2019

 

                     

          

 

                

              

              

 

  

                

        

                

     

 

               

 

 

 

 

 

             

Freitag, 22 März 2019 11:07

Schützenfrauen erobern Norderney

Im März war es wieder soweit!

Unsere Schützenfrauen fuhren ins Schullandheim des Märkischen Kreises auf Norderney. 5 Tage Spaß und gute Laune. ?

Nur der Wettergott war unseren Ausflüglern nicht hold und spielte nicht ganz so mit – es war regnerisch und stürmisch.

Aber unsere Frauen ließen sich davon nicht beeinflussen und die Zeit wurde eben anderweitig genutzt.

Es wurde unter anderem zur „Weißen Düne“ gewandert oder man setzte sich ins Café zum gemütlichen Kaffee trinken.

Auch das Kino wurde besucht; einige Frauen trafen sich abends um sich den Film „Mama Mia“ anzusehen.

Trotz der diesjährigen Wetterumstände war es wieder eine gelungene von Inge Debe organisierte Fahrt.

 

 

 

 

Mittwoch, 13 März 2019 10:29

Skat- und Knobelabend

Skat- und Knobelabend

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder unseren Skat- und Knobelabend und konnten eine gute Teilnehmerresonanz verzeichnen.

Es wurde bei guter Stimmung um tolle Preise gespielt.

 

Ulrich Juckel siegte beim Skat vor Frank Schulz und Lothar Albrink.

Beim Knobeln konnte sich Sascha Kespohl vor Sabine Kespohl und Dirk Nolting durchsetzen. 

 

Aber nicht nur die ersten Plätze gewannen; jeder Teilnehmer erhielt einen Preis.

In geselliger Runde wurde nach der Siegerehrung noch gemütlich zusammen gesessen, denn auch für die Versorgung war gesorgt.  

 

Im nächsten Jahr gibt es eine Neuauflage; hoffentlich mit einer ebenso guten Beteiligung.

Denn dieser Abend ist nicht nur den Vereinsmitgliedern vorbehalten, jeder kann gerne teilnehmen.

Dienstag, 19 Februar 2019 13:49

Jahreshauptversammlung

 

Schützenverein Einigkeit Meiersfeld-Rödlinghausen erreicht Parität ohne Quote

Bei einer gut besuchten JHV des SV Einigkeit Meiersfeld-Rödlinghausen stellte der 1. Vors. Gerd Töpper eine überarbeitete Vereinssatzung vor. Diese wurde nach einer sehr sachlichen Diskussion mit großer Mehrheit angenommen.

Auch eine moderate Beitragserhöhung wurde von den Mitgliedern akzeptiert.

 

Ferner standen turnusmäßige Wahlen auf der Tagesordnung. Es wurden gewählt:

Horst Kelle - 2.Vorsitzender

Wilma Rother - 1. Schriftführerin

Christina Rogosch - 2. Schatzmeisterin

Tanja Funke - Pressewartin

Karla Friebel 2. Kassenprüferin.

 

Die weiteren zur Wahl stehenden Posten wurden in ihren Ämtern bestätigt

(stv. Sportl. Mirko Schmidt, Jugendleitung Ralf Kaiser, Damenleitung Kornelia Hersel und Veranstaltungsleitung Manfred Linde).

Mit je 6 weiblichen und männlichen Ressortleitungen hat der Schützenverein Einigkeit nunmehr die Gleichberechtigung verwirklicht – ganz ohne Quote !

 

Ein weiteres Thema war das kommende Osterfeuer am Samstag den 20. April mit vielen Aktivitäten. Natürlich gibt es für die kleinen auch wieder das Kinderschminken und den Fackelzug.

Auch findet in diesem Jahr das Bürger- und Schützenfest am 5., 6. und 7. Juli statt.

 

Außerdem standen Ehrungen für die Jugend, Damen und Schützen sowie Pokalverleihungen für die Besten auf dem Programm.

Es erhielten Auszeichnungen des Westf. Schützenbundes :

Ralf Kaiser, Karl Heinz Knuck, Frank Schulz, Alexander Knöfler, Wilma Rother, Tristan Veith Rubbe.

 

Sportleiterin Brigitte Wallbaum überreichte Pokale verschiedener Wettkämpfe an:

Horst Kelle, Sascha Kespohl und Karla Friebel.

 

Die Einigkeit-Schützen haben wieder einen Hauptmann der Kompanie. Oberst Horst Kelle ernannte Frank Schulz zum Kompanie-Chef und überreichte ihm den dazu gehörigen Säbel.

 

Insgesamt eine gelungene und harmonische Jahreshauptversammlung, eben typisch SV Einigkeit .