Dienstag, 19 Februar 2019 13:49

Jahreshauptversammlung

geschrieben von

 

Schützenverein Einigkeit Meiersfeld-Rödlinghausen erreicht Parität ohne Quote

Bei einer gut besuchten JHV des SV Einigkeit Meiersfeld-Rödlinghausen stellte der 1. Vors. Gerd Töpper eine überarbeitete Vereinssatzung vor. Diese wurde nach einer sehr sachlichen Diskussion mit großer Mehrheit angenommen.

Auch eine moderate Beitragserhöhung wurde von den Mitgliedern akzeptiert.

 

Ferner standen turnusmäßige Wahlen auf der Tagesordnung. Es wurden gewählt:

Horst Kelle - 2.Vorsitzender

Wilma Rother - 1. Schriftführerin

Christina Rogosch - 2. Schatzmeisterin

Tanja Funke - Pressewartin

Karla Friebel 2. Kassenprüferin.

 

Die weiteren zur Wahl stehenden Posten wurden in ihren Ämtern bestätigt

(stv. Sportl. Mirko Schmidt, Jugendleitung Ralf Kaiser, Damenleitung Kornelia Hersel und Veranstaltungsleitung Manfred Linde).

Mit je 6 weiblichen und männlichen Ressortleitungen hat der Schützenverein Einigkeit nunmehr die Gleichberechtigung verwirklicht – ganz ohne Quote !

 

Ein weiteres Thema war das kommende Osterfeuer am Samstag den 20. April mit vielen Aktivitäten. Natürlich gibt es für die kleinen auch wieder das Kinderschminken und den Fackelzug.

Auch findet in diesem Jahr das Bürger- und Schützenfest am 5., 6. und 7. Juli statt.

 

Außerdem standen Ehrungen für die Jugend, Damen und Schützen sowie Pokalverleihungen für die Besten auf dem Programm.

Es erhielten Auszeichnungen des Westf. Schützenbundes :

Ralf Kaiser, Karl Heinz Knuck, Frank Schulz, Alexander Knöfler, Wilma Rother, Tristan Veith Rubbe.

 

Sportleiterin Brigitte Wallbaum überreichte Pokale verschiedener Wettkämpfe an:

Horst Kelle, Sascha Kespohl und Karla Friebel.

 

Die Einigkeit-Schützen haben wieder einen Hauptmann der Kompanie. Oberst Horst Kelle ernannte Frank Schulz zum Kompanie-Chef und überreichte ihm den dazu gehörigen Säbel.

 

Insgesamt eine gelungene und harmonische Jahreshauptversammlung, eben typisch SV Einigkeit .

Gelesen 469 mal
Mehr in dieser Kategorie: Skat- und Knobelabend »