Montag, 24 Februar 2020 11:50

Jahreshauptversammlung 2020

geschrieben von


Gerd Töpper bleibt Vorsitzender

Bei unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung, bei der auch Vorstandswahlen anstanden, wurde Gerd Töpper in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt.

Auch der weitere Vorstand wurde größtenteils wiedergewählt. 

Nach vielen Jahren gab Brigitte Wallbaum ihren Posten als Sportleiterin in diesem Jahr ab; diese Funktion wird fortan von Mirco Schmidt fortgeführt.

Als Dank für die geleistete Arbeit und geopferte Zeit erhielt Brigitte vom Verein einen Präsentkorb.

Das Foto, welches ihre Ehrung als Sportlerin des Jahres 2019 Bezirk OWL zeigt, wird nun im Schützenhaus aufgehängt.

Vor ein Tagen wurde sie auch mit dem Ehrenring des Kreises Lippe ausgezeichnet. 

Ebenfalls seinen Vorstandsposten ab gab Klaus Helfer; auch er erhielt zum Dank einen Präsentkorb.

Außerdem standen auch wieder Ehrungen sowie Pokalverleihungen für die Besten auf dem Programm.

So erhielten Mirco Schmidt, Sabine und Sascha Kespohl, Ulrike Menton, Marius Töpper die Verdienstnadel des Westfälischen Schützenbundes;

mit der goldenen Ehrennadel wurden Alex Knöfler, Günter Rother, Cameron Smout und Irmgard Rudolf ausgezeichnet.

 

Das Ehrenschild erhielten Marlies Albrink, Regina-Ellen Kelle, Markus Kelle, Inge Debe, Gerd Töpper und Christa Tilke.

 

Für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden Günter und Wilma Rother, Renè Hersel-Müller und für 60-jährige Mitgliedschaft Wilhelm-Heinrich Grube

Die Vereinspokale gingen an Marion Linde, Dirk Nolting und Bernd Vothknecht.

 

Eine besondere und einmalige Ehre im Verein wurde Änne Gerbes zuteil. Sie wurde zum Ehrenmitglied ernannt und erhielt dafür eine Urkunde und einen Strauß Blumen.

 

Die Vereinsmitglieder konnten im Rahmen der Versammlung auch auf ein erfolgreiches Jahr mit vielen Veranstaltungen zurückblicken. Und auch für dieses Jahr stehen

wieder einige Termine an, wie u.a. unser Königsball in der Gaststätte Zum Donoper Teich am 26.09.2020.

Alle unsere Termine könnt ihr unserem Terminplan entnehmen.

Als nächstes steht für uns aber jetzt erstmal das Osterfeuer an, welches wie gehabt am Ostersamstag, 11.04.2020 um 18 Uhr beginnt und wieder mit Kinderschminken,

Fackelumzug mit Spielmannszug und Essen und Trinken, hoffentlich einige Besucher anlockt.

 

                        

 

            

 

 

                       

 

 

 

 

 

Gelesen 264 mal